Gemeinsam mit dem Lokalsender Radio 90,1 fördert die Borussia-Stiftung freiwilliges Engagement in Mönchengladbach. Mehr als 40 soziale Projekte wurden in den vergangenen drei Jahren im Rahmen der Aktion „Radio 90,1 bewegt Freunde“ bereits unterstützt.

Dieses Jahr hat sich auch der Pelikan mit einem Projekt beworben, damit der Toberaum renoviert und dort eine Kletterwand eingebaut werden kann.

Die Überraschung und Freude waren sehr groß, als die Mitteilung kam, das wir eines von acht ausgewählten Projekten sind, die von der Borussia unterstützt werden!

Für die Spende in Höhe von 2000 Euro besuchte uns das Borussia-Fohlen Jünter und übergab uns mit großem Beifall einen Scheck.

Die Kinder und Eltern freuen sich sehr über diese Unterstützung und bedanken sich auch an dieser Stelle bei Borussia Mönchengladbach für ihr soziales Engagement für die Stadt.