Dieses Jahr steht die Faire Woche ganz unter dem Motto Kenia. In zahlreichen Aktionen mit der Referentin Jeanette Amelie Juch vom Programm ‚Bildung trifft Entwicklung‘ wird den Kindern lebendig und authentisch der Alltag in Afrika veranschaulicht sowie auf kindgerechte Weise wichtige Themen wie Menschenrechte und Partizipation vermittelt.

Auch die Eltern dürfen einen Nachmittag die traditionelle Lebensweise einer kenianischen Familie nachempfinden und ein typisches Mahl über offenem Feuer zubereiten.

Weiterführender Link:

Website Bildung trifft Entwicklung