Der Kinderfresser kommt

Ein Bericht von unserem „Azubi“ Fabian

Am 21.04.2021 lernten unsere Schulkinder nicht nur den „Kinderfresser“, sondern auch Lilo, ihr verlorenes Kuscheltier Gerti und eine sowieso ziemlich geheimnisvolle Welt mitsamt spannender Geschichte kennen. Durch eine Videokonferenz fanden nicht nur diese den Weg in unseren Peli, sondern auch Klaus Strenge. Dieser ist der Autor von „Lilo und das Kuscheltier-Geheimnis – Der Kinderfresser kommt!“. Mitsamt Unterstützung durch viele weitere Stimmen, musikalischer Begleitung und auch Dank der Förderung durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West wurde unseren Schulkindern die Geschichte live in den Pelikan gebracht.

Dabei waren die Kinder allerdings nicht nur stille Zuhörer*innen, sondern sorgten aktiv für das Gelingen der Geschichte – einer Mitmach-Geschichte. Sie waren nicht nur verantwortlich für die Geräuschkulisse, für die sie extra eine Vielzahl von Gegenständen mit ihren Eltern zusammengesucht und in den Peli gebracht hatten, sondern halfen auch den Hauptfiguren, indem sie z. B. Rätsel lösten oder Namen für weitere Figuren vorschlugen.

Und so vergingen fast 45 Minuten wie im Flug – zwischen Aufregung, Spannung und schönen Illustrationen von Franziska Harvey sowie tollen selbsterzeugten Geräuschen.